Litauer im Saarland  
 
 

Info-Treff

23.05.2018 12:56 (UTC)
   
 


Gemeinsame Info-Veranstaltung
 
Der Ortsverband Saarland der Litauischen Gemeinschaft in Deutschland e.V. (OSLGD)  ist erst im Oktober letzten Jahres (2008) gegründet, im Dezember  offiziell bestätigt, und in weihnachtlicher Atmosphäre gefeiert worden.  An dieser Veranstaltung, die auf Litauisch und Deutsch geführt wurde, haben die Sprecherin der Stadt Ottweiler Maria Pelzer und der zweite Vorsitzende der LGD, der auch  Leiter  des litauischen Kulturinstituts in Deutschland ist,  Vincas Bartusevicius teilgenommen.
 
Was hat eine größte Bedeutung bei der Ankunft in einem fremden Land, bei den ersten Schritte, und den ersten Jahren? Natürlich, Informationen! Zum Wohlfühlen in einem anderen Land hat eine  richtige Integration, Interesse an den Gesetzen, Regeln, Chancen, multikulturelle Kommunikation und vielem anderen mehr großen Wert.
In Deutschland leben  rund um 15 Millionen Menschen mit einem Migrationshintergrund. Die Integration kostet den deutschen Staat jährlich 16 Milliarden Euro: Umstellung von Gesetzen, Gründung verschiedener Initiativen, Durchführung von Veranstaltungen und vieles andere.
 
Trotz der Unterschiede zwischen den einzelnen Migranten, wie Religion, Ethnizität, Kultur,  Ziele der Einwanderung -  alle sind durch einen einzigen Bereich verbunden: Wir haben Zugang zu einem fremden Land, seiner Kultur, seiner Sprache, seines  Staates und der öffentlichen Ordnung, zur Schule und zum Arbeitsmarkt. Dazu gehört auch, dass wir lernen uns anzupassen, die deutsche Mentalität kennenzulernen und sich mit ihr auseinanderzusetzen.
 
Mit seiner Größe (2.569 qv.km) ist das Saarland  das kleinste Land nach Bremen, Hamburg und Berlin. Hier leben über eine Million Menschen, im Jahr 2003 waren es mehr als 78.000 Migranten und diese Zahl wächst ständig.
 
Beim Treffen der Litauer im Saarland haben wir bemerkt, dass es  immer einige Fragen zu verschiedenen Themen, die Einwanderung betreffend gibt, egal, wie lange man sich im Saarland aufhält.  Und da wir selbst einander nicht alle Fragen  beantworten können und auch immer neue Leute aus Litauen ins Saarland kommen, für die  die Informationen und auch Unterstützung besonders notwendig sind und aus eigener Erfahrung  wissen wir , wie wenig Sicherheit man bei den  ersten Schritten  hat, dadurch ist die Idee entstanden, eine Info-Veranstaltung zu organisieren.
 
Ohne der Hilfe, Beratung und Unterstützung ist eine Integration sehr schwierig. Da Deutschland jede Menge Ansprechpartner hat, Neuankömmlinge informieren und beraten,  wurde Kontakt mit einem solchen im Saarland –dem Forum interkultureller Begegnungen Ramesch –aufgenommen .
Am 11. Februar wurde eine  Informationsveranstaltung durchgeführt. Da manche  Litauerinnen des OSLGD auch Mitglied  der Internationalen Kochgruppe Ottweiler sind, haben an der Infoveranstaltung jeweils die einen wie auch die anderen teilgenommen.
Ein paar Tage vor der Veranstaltung war die Vorsitzende des OSLGD Laima Rui,  bei einer groß angelegten Veranstaltung "Frauenwelten" in Saarbrücken, die sich  an den gleichen Themen orientierte. Dies  war für sie   eine große Chance, um das erforderliche Wissen, verschiedene Informationen und Broschüren zu bekommen und    notwendige Kontakte aufzunehmen. Und dem, der sofortige Hilfe benötigte, oder dem der Ort der Infoveranstaltung in Ottweiler unpassend war, konnte sich auf der Veranstaltung in Saarbrücken auch  informieren.
On Ottweiler konnte die Vorsitzende des OSLGD den  Teilnehmern nicht nur die bedeutung der Integration klar machen, sondern sie auch mit entsprechenden Fakten versorgen. Für jede Frage waren passende Fleyer, Broschüren oder Adressen, die aus der Veranstaltung „Frauenwelten“ mitgebracht waren, vorhanden.  
Die Sprecherin des Forums interkultureller Begegnungen  "Ramesch" Dozentin  Soraya Moket, hat eine Reihe von Informationen zu Themen der Integration, wie  Sprachkurse, Arbeit, Familie, Diplom Anerkennung, Rente, Erwerb und Erhalt der Staatbürgerschaft und anderes gegeben. Einige hat sie auch  persönlich beraten, oder bestimmte Beratungsadresse gegeben. Es war offensichtlich, dass diese Veranstaltung jedem passende Informationen bot. Der Info-Nachmittag war erfolgreich, da er die Bedürfnisse der Teilnehmer erfüllte. So wurde  auch vorgeschlagen, eine ähnliche Veranstaltung zu wiederholen.
 
Infos:
Ortsverband Saarland der Litauischen Gemeinschaft in Deutschland:
 
Internationale Kochgruppe Ottweiler: http://ottweiler-international.npage.de/ 

 

 

 
 

Menü

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

VISITE seit 22.02.2009 free counters
 

Kalender

  Werbung
 

Homepage Translate

 

Litauischer Namenstag heute

 

Saarbrücker Zeitung Newsticker

 

Wetter in Litauen und hier

Vilnius Click for Vilnius, Lithuania Forecastund
Gesamt waren schon 63239 Besucher (93922 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=Neue Version seit 17. Dezember 2008